Seiten

Mittwoch, 14. September 2011

Weihnachtskarten

jaaaaaa, auch bei mir hat die Weihnachtsbastelei angefangen und hier meine ersten 2 Karten:

diese hier ist mit Copics coloriert und ich hab mal nicht mit schwarz, sondern mit hellem grau gestempelt. Da muß man halt noch viel mehr mit Licht und Schatten spielen. Ich finds für´s erste mal ganz gut, muß aber noch vieeel üben:


und hier noch eine andere Einstellung. Ich hab nämlich irgendwo gelesen, dass man auch die Spica-Stifte mit dem Airbrushsystem von Copic nutzen kann. Also eine Weile dranrumgetestet und es geht hammermäßig. Ich hab den transparenten Stift genommen und es kommt ein feiner Glitter über das Motiv. Ich hoffe, ihr könnt es einigermaßen erkennen:
und dann noch eine 3D-Karte aus dem Hause Renz:
so, das war´s erstmal für heute und ich sag schon mal lieben Dank für Eure Kommentare

Kommentare:

AnnasArt hat gesagt…

Hallo Anke, ich muß das mit den hellen Konturen auch mal ausprobieren. Man sieht das jetzt ja häufiger. Ist auf den ersten Blick aber erstmal gewöhnungsbedürftig.
Deine Karte ist toll, schon so richtig schön weihnachtlich.

LG Ingrid

gysmo hat gesagt…

-wau,ganz bezaubernde Karten hast du gewerkelt
LG Simone

Mirage hat gesagt…

wow sehr bezaubernde Weihnachstkarten :)

Aenneken hat gesagt…

Hi Anke,
sehr interessante Idee nur mit grau das Motiv zu stempeln... die Coloration ist Dir supergut gelungen... tolle KArte - auch die 3-D-Karte ist sehr ansprechend geworden.
LG-Antje

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails